30.06.2018 Flammkuchenwanderung 2018

Unsere diesjährige Flammkuchenwanderung starten wir am Etang de Hanau. Charakter der Wanderung: stark bewaldete Hügellandschaft auf gut begehbaren Forst- Wald und Wirtschaftswegen, mit mehreren kurzen auch steilen Anstiegen. Auf dem Wege kommen wir zum Etang de Lieschbach, nun steigen wir zur Ruine Falkenstein hoch, auf einem schmalen 120 m Sandsteinfelsen sitzt die Burgruine. Wir verlassen die Burganlage und gelangen auf dem Wanderweg weiter zur Burgruine Rothenburg. In einigen Kehren steigen wir steil ab und gehen wieder Richtung Ausgangspunkt Etang de Hanau. Gehzeit mit Pause ca. 4 Std., Höhenunterschied 290 m. Verpflegung für die Rast ist mitzubringen. Die Nichtwanderer verbringen ihre Zeit bis dahin in Niederbronn. Den Abschluss machen wir wie im letzten Jahr im nahen Seltz in der Auberge de la Forêt mit Flammkuchen.

Preis: 55€ für Fahrt und Flammkuchen satt, inklusive gereichtem Wein, Kaffe und Schnäpschen.
Abfahrt: 09:00 ab Rathaus West,
Rückkehr: ca. 20h.

Voraussetzung für die Teilnahme:
geeignete Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung

Anmeldung: Frau Dörflinger 0721-55 19 54 oder per Email an info@dff-karlsruhe.de

Die Teilnahme an allen unseren Veranstaltungen und Wanderungen geschieht auf eigene Gefahr. Jede Haftung unsererseits wird ausgeschlossen. Es wird empfohlen selbst eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen.