28.04.2024 Frühlingswanderung

Diese Wanderung haben wir auf einen Sonntag gelegt, da wir kein Lokal gefunden haben, das am Samstagnachmittag geöffnet hat.
Wir haben eine relativ kurze Strecke ausgesucht, allerdings gibt es unterwegs viel zu entdecken. Wir erkunden den Naturerlebnispfad Pfinztal (NEPP) auf seinem Rundweg. Der NEPP möchte die Begegnung in und mit der Natur fördern. Eingebettet in den Wald bietet der Pfad ein Angebot von derzeit 23 Stationen zum Beobachten, Erproben und Entdecken der heimischen Natur. Zu Beginn gibt es eine kleine Steigung, dann sind wir auf dem Rundweg des NEPP. Wir lassen uns viel Zeit für die insgesamt 4 Kilometer und die interessanten Stationen. Treffpunkt ist um 10.15 Uhr an der Haltestelle Söllingen bei Karlsruhe (Bahnhof ). Der Weg führt der Pfinz und Bahn entlang zum Sportplatz. Dort treffen wir dann 15 Minuten später auf die Autofahrer, die dort parken können. Hier befindet sich das Restaurant „Sette Colli“ in der Kapellenstr. 83, wo wir am Ende der Tour einkehren werden.

Anfahrt von Karlsruhe mit der S5 Richtung Pforzheim. Bitte beachten: einige S5-Bahnen enden in der Reetzstraße, also unbedingt die Bahn nach Pforzheim nehmen. Abfahrt z.B.: am Entenfang 09.32 Uhr, Europaplatz 09.39 Uhr, Tullastraße 09.46 Uhr, Bahnhof
Durlach 09.51 Uhr, Ankunft in Söllingen 10.14 Uhr. Für die Fahrt mit der Stadtbahn genügt die City-Karte.

Anmeldung bis 15.04.2024 bei Brigitte Freude unter 0721 46 46 1886

Bitte bei der Anmeldung auch – falls vorhanden – eine Mobil-Nr. angeben, damit wir Sie bei unvorhergesehenen kurzfristigen Änderungen oder Problemen – z.B. mit dem KVV – erreichen können.
Notieren Sie bitte auch unsere Mobil-Nr. 0171 9769 727 (Bärbel Giesinger).