23.09.2017 Wanderung in Schwarzwald

Dieses Jahr wechseln wir von den Hochvogesen hinüber in den Hochschwarzwald, um unseren Wandervögeln ein wenig Abwechslung zu bieten. Vom höchsten Berg der deutschen Mittelgebirge, dem Feldberg im Hochschwarzwald, wandern wir in das nordöstlich gelegene Hinterzarten. Unsere Wanderung beginnt am Feldberger Hof (1300m), gegenüber liegt das Haus der Natur. Wir gehen abwärts auf steinigem Weg zum romantisch gelegenen Feldsee (1108m). Hier werden wir den Feldsee umrunden, danach vorbei am Raimartihof. Über die Abzweigung Seewald gelangt man über den Rufenholzplatz zur Rodung Landratshütte und zum Häuslebauer, von dem man noch mal einen schönen Blick auf das Feldbergmassiv werfen kann. Über den Emil-Thoma-Weg gelangen wir nach abwechslungsreichen Wegen nach Hinterzarten. Unsere Nichtwanderer fahren an den schönen Titisee und holen uns dann anschließend am Bahnhof in Hinterzarten ab. Von dort aus geht es Richtung Heimat, aber nicht ohne einen ordentlichen Einkehrschwung, denn frische Luft macht bekanntlich Appetit!

Strecke ca. 12km – 5 Stunden inklusive Pausen.

Voraussetzung für die Teilnahme:
geeignete Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung.
Bitte eine kleine Zwischenmahlzeit mitnehmen.

Abfahrt: 7:00 Uhr am Rathaus West,
Rückkehr: ca. 21 Uhr geplant.
Anmeldung: Frau Dörflinger 0721-55 19 54 oder per Email an info@dff-karlsruhe.de
Preis: 59 € inklusive Fahrt und Abendessen inklusive gereichter Getränke

Die Teilnahme an allen unseren Veranstaltungen und Wanderungen geschieht auf eigene Gefahr. Jede Haftung unsererseits wird ausgeschlossen. Es wird empfohlen, selbst eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.